Elterntipps

"Man muss etwas Altes aufgeben, um etwas Neues beginnen zu können."
Mieke Teunen
Mieke Teunen

„In Familien und anderen Zusammenhängen, in denen Kinder auf Führung verzichten müssen, entwickeln sie sich schlecht. Allerdings lautet die entscheidende Frage nach wie vor, wie diese Führung aussehen soll.“
Jesper Juul
Jesper Juul

Hilfe gegen Erwartungsdruck

Viele Kinder, vor allem aber pubertierende Jugendliche, stehen oft unter einem enormen Leistungsdruck. Sie spüren, dass von allen Seiten – der Schule, den Eltern etc. – Erwartungen an sie gestellt werden. Dieser Druck kann gerade in der Pubertät Jugendliche so überfordern, dass sie krank werden.

Weiterlesen: Hoher Erwartungsdruck kann Kinder krank machen


Der renommierte Kinderpsychologe Wolfgang Bergmann ist der Meinung, dass sich viele Eltern durch ihre Kinder beweisen wollen. Da Familien heute viel häufiger vom Auseinanderbrechen bedroht sind, wollen Eltern mit ihren “begabten” Kindern, dem Umfeld den Eindruck einer tollen, heilen Familie vermitteln.

Weiterlesen: Förderwahn...Ein Wettstreit der Eltern auf Kosten der Kinder!


Fest steht: Jedes Kind braucht eine individuelle Erziehung, aber Grenzen sind für alle wichtig. Wenn Sie solche Grenzen festlegen und deren Einhaltung überwachen, üben Sie elterliche Autorität aus.

Weiterlesen: Checkliste: Bin ich autoritär genug?