Schwerpunkte

"In unserer Schule leben wir eine achtsame Beziehungskultur, in der wir Kinder zum Lernen begeistern."


"Durch den verantwortungsvollen Umgang mit sich und anderen wird die Entwicklung der Persönlichkeit und Eigenständigkeit positiv bestärkt."


Der Mensch in seiner Ganzheit steht in unserer Schule im Mittelpunkt des Geschehens. Es geht uns um das MenschSEIN und MenschBLEIBEN aller am Schulleben beteiligten Personen.

Unser großes Bestreben ist es, unsere oben zitierte Schulphilosophie in all unsere Planung, Tun und Handeln einfließen zu lassen. Dabei steht neben dem nötigen Basiswissen auch Handlungs- und Gestaltungskompetenz, Persönlichkeitsentwicklung und Verantwortungsgefühl im Mittelpunkt unserer Lernwelt. Eine ausgewogene Balance zwischen Freiraum und Struktur soll den Kindern Spielräume für eigenes Entdecken eröffnen, denn wir wollen die Kinder bestmöglich für ihre Zukunft vorbereiten und ihnen ein Gespür für die Sinnhaftigkeit des Lebens und des lebenslangen Lernens mitgeben.

Um unserem Denken und Handeln einen Rahmen zu geben arbeiten wir nach einem Sieben-Punkte Programm, dass wir mit vielen praktischen Umsetzungsbeispielen beleben:

In intensiver Zusammenarbeit mit Kopfkino Filmproduktionen haben wir unsere Schulphilosophie zum Leben erweckt. Das beeindruckende Ergebnis erzeugt viel Freude und Begeisterung, genau das, was wir bei unseren Schülern und Schülerinnen erreichen wollen, da es die Grundlage jeden Lernens ist.