Schulversammlungen

" Bevor ein Kind mit dem Alphabet und anderem Wissen von der Welt befasst wird,
sollte es lernen, was die Seele ist, was Wahrheit und Liebe sind,
welche Kräfte in der Seele schlummern.
WesentlicherTeil der Bildung müsste sein, dass das Kind unterwiesen wird,
wie man im Lebenskampf Hass durch Liebe und Unwahrheit durch Wahrheit besiegt."
Mahatma Ghandi
Mahatma Ghandi

Einmal pro Monat findet an einem Freitag in der letzten Stunde in unserer Aula die Schulversammlung statt. Jedesmal übernimmt eine andere Klasse die Vorbereitung. Als Thema suchen sie sich ein Zauberwort (Dankbarkeit, Wahrheit, Geborgenheit, Freunde, Spaß haben, Achtsamkeit, Frieden, Toleranz, Frühling, Ferien…..) und gestalten kurze, passende Darbietungen dazu. Die Moderation und Einbegleitung der Fixpunkte wird von der vorbereitenden Klasse übernommen.

Eine Schulversammlung dauert ca. 30 - 45 Minuten, je nach eingebrachten Beiträgen der Versammlung.

Ablauf:

  • Begrüßung
  • Zauberwort vorstellen und Darbietung dazu
  • Lobrunde
  • Geburtstagskinder des Monats
  • noch ein Beitrag zum Zauberwort (Kurzfilm, PPP, musikalischer Beitrag, Sketch, Theater, Gedicht….)
  • Neuigkeiten aus der Schule (Infos von Direktion und/oder Lehrerteam)
  • Evaluation der Vereinbarungen aus der letzten Schulversammlung
  • "Speak your mind" - Anregungen und Ideen (ev. neue Vereinbarungen festlegen)

Abschluss: Schullied